BTSC-Vorstand wiedergewählt

erstellt am: Montag, 23. April 2018, 20:03 Uhr

Baumberg Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des Baumberger Turn- und Sport­club 1897 e.V. (BTSC) am 21.04.2018 im Bürgerhaus Baumberg stellte der 1. Vorsitzende Helmut Wilk die Ereignisse des Vereinsjahr 2017 vor und hob dabei einige wie 25 Jahre Oldiekicker, 33. Skibörse der Abteilung Fit & Ski,  Pfingstfest in Sportpark Niederheid, Abendradtouren in den Sommerferien, Vereinsfahrt in die Voreifel, Kinderolympiade und Nikolausfeier im Bürgerhaus hervor. Danach stellte der 1. Vorsitzende in Abwesenheit vom Schatzmeister Andre Schmelter die Zahlen des Vereins vor. Die Kassenprüfer Dietmar Pfeiffer und Anke Wodarz bescheinigten eine gute Buchführung der Kasse und bestätigten, dass alle Unterlagen ordnungsgemäß vorgelegen haben. Der Verein steht solide da und kann die neuen Aufgaben im Verein gut bewältigen. Nach der Entlastung des Vorstandes wurde Rüdiger Finke als Wahlleiter gewählt. Helmut Wilk wurde als 1.Vorsitzender, Andrè Schmelter als Schatzmeister, Marion Vogtmann als Sportwartin, Ulrike Marnette als Geschaftsführerin und Klaus Schneider als Sozial- und Pressewart wiedergewählt. Auch drei Ehrenratsmitglieder wurden mit Wolfgang Köhler, Johannes Pilz und Egon Seitz gewählt. Ein weiterer Punkt der Mitgliederversammlung war die Mitteilung der kurzfristige Schließung und Abriss der Sporthalle an der Geschwister-Scholl-Straße und der Umzug der Sportgeräte und der Sportler zur Sporthalle am Waldbeerenberg im Mai 2018. In diesem Jahr hatten wir im Anschluss besondere Ehrungen neben den Ehrungen für langjährige Mitglieder. Anika Potthoff wurde für ihre erste Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft im Judo Frauen U21 geehrt. Ihr Trainer Oliver Kandeler wurde in dem Zusammenhang für seine hervorragende Trainerarbeit im Judo geehrt. Danach wurde Helgard Burkhard und Stephan Schuhen für ihre langjährige, herausragende und besondere Leistungen für den Verein ausgezeichnet. Für 55 Jahre Mitgliedschaft wurde Gerd Heun und für 45 Jahre Mitgliedschaft Britta Hartmann geehrt. 35 Jahre Mitgliedschaft: Brigitta Dames, Ursula Engelskirchen, Margitta Fabian, Gerda Kuhr, Johann Lercher, Heinz Valentin, Brigitte Schwanke, Hannelore Sobota, 30 Jahre Mitgliedschaft: Gabriele Schell, Hannelore Ulrich, Elisabeth Wichnewski, Jürgen  Wichnewski, Gisela Zündorf, 25 Jahre Mitgliedschaft: Karin Eßer, Ralf Reichel, Manuela Schmitz.

Übungsleiter/Trainer beim BTSC gesucht!

erstellt am: Montag, 23. April 2018, 19:59 Uhr

Wollten sie schon immer einmal eine Sportgruppe leiten? Haben sie Führungsqualitäten und können Sport in einer Gruppe vermitteln? Dann sind sie vielleicht die richtige Person für uns. Wir, der Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V., sind ein Breitensportverein in Monheim am Rhein und suchen für unser umfangreiches Sportprogramm  kurz- und langfristig Sport­ler/-innen bzw. Übungsleiter/-innen oder Trainer/-innen, die bestehenden Sport-Stunden übernehmen oder ein neues Sportangebote anbieten können. Kurzfristig suchen wir Übungsleiter/Trainer für die Leichtathletik Gruppe Kinder von 5 bis 9 Jahren, donnerstags von 16.30 bis 18.00 Uhr.
Sind sie interessiert oder haben noch Fragen, dann wenden Sie sich bitte an Ulrike Marnette in der Geschäftsstelle, Deichstr. 2b, 40789 Monheim am Rhein, Tel. 02173/60639, E-Mail; info@btsc1897.de .

Leichtathletik beim BTSC

erstellt am: Montag, 23. April 2018, 19:55 Uhr

Der Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V. (BTSC) bietet Leichtathletik für Kinder an. Die Kinder von 5-9 Jahre trainieren donnerstags von 16.30 bis 18.00 Uhr im Winter in der Humboldt-Halle und im Sommer auf der Bezirkssportanlage. Die Kinder ab 10 Jahre trainieren dienstags von 17.00 bis 18.30 Uhr im Winter in der Liselott-Diem-Sporthalle und im Sommer auf der Bezirkssportanlage. Wir suchen noch Kinder ab 10 Jahre die Spaß am Laufen, Werfen und Springen haben und unser Leichtathletik-Team verstärken wollen. Bei Interesse melden sie sich einfach in der Geschäftsstelle des BTSC, Deichstr. 2b, 40789 Monheim am Rhein, Tel. 02173/60639, E-Mail; info@btsc1897.de  oder melden sich beim Übungsleiter zur Trainingszeit zu einem Probetraining an.

Tanzen beim BTSC!

erstellt am: Donnerstag, 12. April 2018, 19:58 Uhr

Baumberg: Sie möchten etwas für Ihre Gesundheit machen, dann sind sie bei uns genau richtig. Die Bewegung stärkt nicht nur die Muskulatur und die Knochen, sondern senkt auch den Blutdruck. Aber auch die Psyche profitiert vom Tanzen. Es hilft gegen Stress und macht glücklich und soll sogar eine Demenz hinauszögern können. Der Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V. (BTSC) bietet wieder einen neuen Anfänger Kurs für Paare an. In entspannter Atmosphäre erlernen Sie die Grundfiguren des Welttanzprogrammes wie z.B. Rumba, Cha-Cha oder auch Tango und Walzer. Kursbeginn ist Samstag der 05.Mai 2018 um 18:30 Uhr, in der Geschwister Scholl Halle. Die Kursgebühr beträgt für 8 x 1,5 Stunden, 100,00€ pro Paar. Für Fragen und Anmeldungen steht Ihnen die Geschäftsstelle des BTSC, Deichstr. 2b, 40789 Monheim, Telefon: 02173-60639, E-Mail: info@btsc1897e.de, oder der Kursleiter Hr. Homberg: Tel.:01639733823 zur Verfügung.

BTSC – Jahreshauptversammlung 2018

erstellt am: Donnerstag, 12. April 2018, 19:54 Uhr

Der Vorstand des Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V. (BTSC) lädt recht herzlich zur diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung am Samstag, den 21. April 2018 um 15:00 Uhr im Bürgerhaus Baumberg, Humboldtstraße 8 ein. Wichtige Tagesordnungspunkte sind die Wahlen des Vorstandes.