Mia+Lilly vom BTSC Tischtennis Kreismeister

erstellt am: Mittwoch, 18. September 2019, 11:59 Uhr

Bei den Kreismeisterschaften, die am Wochenende 14./15. September in der Liselott-Diem-Sporthalle in Baumberg ausgetragen wurden, hat die erst vor 15 Monaten neu gegründete Jugend-Abteilung des Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V. (BTSC) großartig abgeschnitten. In der Altersklasse „Mädchen 11“ wurden Mia Knapp + Lilly Dießner Kreismeister im Doppel und erhielten neben einer Urkunde auch einen Pokal. In der Einzelkonkurrenz belegte Mia Knapp einen hervorragenden 2. Platz und wurde Vize-Kreismeisterin. Lilly Dießner belegte den 3. Platz in der Einzelkonkurrenz und konnte damit die Erfolgsbilanz abrunden. Der BTSC freut sich, wenn erfolgreiche Jugendarbeit solche Früchte trägt.

Baumberger Judokas mit 2 ersten Plätzen erfolgreich

erstellt am: Donnerstag, 12. September 2019, 19:15 Uhr

Am Wochenende 07.+08.09.2019 fand in Lünen ein Landesoffenes Judo-Turnier der U20, U17 und U14 statt. Der Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V. (BTSC) schickte hier insgesamt 3 Judokas ins Rennen. Den Anfang machte in der U17 – Jan Dahlhaus + 81 Kg. Im Schwergewicht konnte er im ersten Kampf klar mit Ippon seinen Gegner besiegen. Leider verlor er dann den nächsten Kampf genauso klar. Im Kampf um den dritten Platz kam er dann nicht mehr richtig in Fahrt und verlor unnötig. Trotzdem ein guter 5. Platz. Anika Potthoff – 48 Kg U20 hatte leider keine Gegnerin und belegte somit kampflos den 1. Platz. Am Sonntag durfte dann Sarah „Berni“ Meyer auf die Matte. Sie startete in der U14 in der Klasse – 63 Kg. Hier machte sie alles richtig und konnte sich durch 2 Siege mit verschiedenen Techniken (zum einen Bodentechnik, und zum anderen eine Wurftechnik) sich über den 1. Platz riesig freuen.

erstellt am: Montag, 9. September 2019, 19:20 Uhr

BIG Family Games ist das Event für deine Familie. Mach mit bei den 2. nationalen BIG Family Games am 22. September 2019, Beginn: 11 Uhr. Gastgeber ist der Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V., Sportanlage Waldbeerenberg, Europaallee 1, 40789 Monheim am Rhein (www.btsc1897.de). Seid dabei! Kommt mit eurem Familien-Team zu den BIG Family Games und holt euch das Spaß-Sport-Abzeichen! Das Herzstück der BIG Family Games sind vier spaßig-sportliche Disziplinen für die ganze Familie. Die müsst ihr gemeinsam im Familien-Team bewältigen. Dabei geht es nicht um höher, schneller, weiter oder besser. Vielmehr steht die Freude im Mittelpunkt, gemeinsam als Familie aktiv zu sein. Anleitungen der Disziplinen unter www.bigfamilygames.de/die-games . Egal, wie groß euer Familien-Team ist, wie alt oder wie sportlich ihr seid: Jede Familie ist eingeladen! Aktiv sein lohnt sich! Holt euch das Spaß-Sport-Abzeichen! Kämpft spielerisch um Medaillen! Gewinnt einen Gutschein für einen Besuch im Kletterpark!

Flyer

 

Geänderte Geschäftsstellenzeiten

erstellt am: Donnerstag, 5. September 2019, 8:59 Uhr

Die Geschäftsstelle ist in der Zeit vom 9.09. bis 27.09.2019 nur donnerstags von 10-12 Uhr geöffnet.

In wichtigen Angelegenheiten bitte den Vorsitzenden Herrn Helmut Wilk unter 0177-5141581 kontaktieren.

BTSC Baumberg beim Geysir bei Andernach

erstellt am: Sonntag, 1. September 2019, 15:37 Uhr

Die diesjährige Vereinsfahrt des Baumberger Turn- und Sportclub 1897 eV (BTSC) führte nach Andernach. Zunächst begab man sich auf einen geführten Rundgang durch das Geysir Zentrum, wo man alles über den Kaltwasser-Geysir erfuhr. Danach gingen wir an Board des Ausflugsschiffs „Namedy“, um an den Ort des Geysir-Ausbruches auf der Rheinhalbinsel zu gelangen. Auf der Rheinhalbinsel angekommen wartete man auf den Ausbruch, der dann auch langsam begann und die Fontäne sich innerhalb einer Viertelstunde auf bis zu 60 m Höhe aufbaut und wieder verebbt. Nach der Schifffahrt zurück stand dann die Stadtbesichtigung der Römerstadt Andernach an. Während der Besichtigungen der alten Gebäude wurde über die historische Andernacher Geschichte erzählt. Es blieb auch noch Zeit, um sich die historische Stadt auf eigene Faust zu erkunden, was jeder individuell machte. Auf dem Rückweg machten wir dann Rast in der „Alte Scheune“ in Hilberath/Voreifel, wo dann unser Abendessen auf uns wartete. Zufrieden und von vielen neuen Eindrücken kehrten wir dann am Abend wieder nach Baumberg zurück. Es war wieder einmal eine gelungene Vereinsfahrt des BTSC und wir sind schon gespannt auf die Fahrt im nächsten Jahr.